Dokument Management in der Azure-Cloud

BST Informatik GmbH ist Schweizer Vertreter von M-Files, dem cleveren Dokumenten-Management-System aus Finnland.

Neben der Software muss auch die entsprechende Server-Infrastruktur vorhanden sein. Wir haben nun praktische M-Files-Bundles entwickelt, damit M-Files optimal und unabhängig von der bestehenden Infrastruktur betrieben werden kann. 


Unser IT-Partner Netspider GmbH liefert das technische Know-How und die Infrastruktur, BST Informatik GmbH das Wissen rund um M-Files, Schnittstellen und Prozessorganisation.

Egal ob in der Cloud, im Small-Office oder in Ihrem Server-Raum: auf unserer Website finden Sie die Bundles zu M-Files.
 

Zurück

Newsarchiv

Einladung zum OpenFloor

Der 6. OpenFloor lädt ein zur Auseinandersetzung mit Trends und Standards. 7 Informatik- und Kommunikationsspezialisten  laden ihre Kunden und Partner dazu ein. 

Weiterlesen …

Webcast: Dokumente clever finden

Vergessen Sie Ordner und strukturiertes Ablegen. M-Files macht es wie Google: es analysiert und stellt Dokumente in Bezug zueinander. Melden Sie sich zum Webcast an.

Weiterlesen …

Dokument Management in der Azure-Cloud

Egal ob in der Cloud, im Small-Office oder in Ihrem Server-Raum: auf unserer Website finden Sie die Bundles zu M-Files.

Weiterlesen …

Mobile Applikation «Tankclearing»

BST Informatik GmbH hat im Zuge eines Reengineerings der alten Softwarelösung «Tankclearing» in eine Web-Applikation zudem eine mobile App für die Erfassung der Kontrollmeldungen vor Ort erstellt.

Weiterlesen …

Hinter Sanostat Evo stehen engagierte und motivierte Entwickler.

Im Spital Uster wird derzeit die Version 1.12 von Sanostat Evo verwendet. Barbara Henzen ist sehr zufrieden darüber, dass in dieser Version die KLA-Auswertung des Kantons Zürich implementiert wurde.

Weiterlesen …

Sanostat Evo V1.12 mit umfassenden Auswertungsmöglichkeiten

BST Informatik GmbH hat mit Hochdruck an den erweiterten Auswertungs- und Statistikmöglichkeiten von Sanostat Evo gearbeitet. Unser erklärtes Ziel ist, dass jedes Datenfeld aus Sanostat Evo mit der einzigartigen Flex-Select-Technologie ausgewertet werden kann.

Weiterlesen …

N2-Partnerschaft mit nadigsolution

Mit der Version 3.6 des Notruf Navigators N2 ist das strukturierte Abfragesystem inzwischen bei allen Kunden im Einsatz. Samuel Nadig von nadigsolutionest. hat die Einführung in Vaduz und Chur begleitet und die entsprechenden Abfragebäume mitentwickelt.

Weiterlesen …

Partnerschaft mit M-Files erneuert

Im Rahmen der Einführung des neuen Lizenzierungsmodells wurde die Partnerschaft mit M-Files erneuert. Wir freuen uns auf eine weitere langjährige Partnerschaft.

Weiterlesen …

Das erwartet Sie in Sanostat Evo

Umfassende Auswertungen mit neuen Diagrammtypen werden mit Version 1.12 in Sanostat Evo ausgeliefert.

Weiterlesen …

IT-Business Consulting

Die Kantonspolizei St. Gallen löst ein langjähriges Personalinformations-System ab und migriert die Daten in ein SAP-System. Verschiedene individuell entwickelte Applikationen werden teilweise übernommen und ihre Daten in das SAP-System eingespielt.

Weiterlesen …

Ambulance Pad im Pilotbetrieb

Das internationale Protokoll von Ambulance Pad von Zoll (Version 1.9) löst die bestehende Version des Protokolls für die Schweiz ab. Ambulance Pad mit der Schweizer Schnittstelle hat das End of Life erreicht.

Weiterlesen …

Qualitätssicherung nach 8D-Prozess für Huber+Suhner entwickelt

Corrective Action Tracking System (CATS) bedient 18 Standorte weltweit mit 9000 Rückmeldungen pro Jahr zur Verbesserung der eigenen Produkte.

Weiterlesen …

Notruf Navigator N2 für die Disposition von Sekundärtransporten bei Rettung St. Gallen

Der neue Entscheidungsbaum im Notruf Navigator N2 zeigt die Flexibilität der Anwendung.

Weiterlesen …

Die Rettungsdienst Intermedic AG führt Anfang 2016 Sanostat Evo ein

Wir begrüssen die Rettungsdienst Intermedic AG aus Berikon als Neukunde bei der BST Informatik GmbH.

Weiterlesen …

Die Rettung St. Gallen AG beschafft Sanostat Evo

Als erster grosser Kunde beschafft die Rettung St. Gallen AG die neue Branchenlösung für den Rettungdienst per Mitte 2016.

Weiterlesen …

And the winner is…

Preisübergabe an den Gewinner des Wettbewerbes vom Schweizer Kongress für Notfallmedizin 2015 in Bern.

Weiterlesen …

Die SNZ Basel-Stadt beschafft den Notruf Navigator N2

Die Sanitätsnotrufzentrale (SNZ) Basel-Stadt beschafft den Notruf Navigator N2 der BST Informatik GmbH aus St. Gallen.

Weiterlesen …

Die KNZ Thurgau kauft den NotrufNavigator N2

Die KNZ Thurgau hat den NotrufNavigator N2 gekauft und gehört nun zu den rund 5 Schweizer Notrufzentralen die auf das bewährte Produkt der BST Informatik GmbH für die strukturierte Abfrage setzt.

Weiterlesen …

Schweizer Kongress für Notfallmedizin

Vom 29. – 30. Mai 2015 findet der Schweizer Kongress für Notfallmedizin in Bern statt. Die BST Informatik GmbH zeigt erstmals Sanostat Evo der Öffentlichkeit. Besuchen Sie uns am Stand 31

Weiterlesen …

Sanostat Evo

Die BST Informatik GmbH gibt die Lancierung von Sanostat Evo per Ende 2015 bekannt. Damit wird eine neue Generation eingeläutet, die neue Massstäbe setzen wird.

Weiterlesen …